topimage
ÖGB Verlag
Home
Home
Buchcover

ArbeitnehmerInnenschutzgesetz

Alexander Heider/Karl Schneeberger

Mit 1. Jänner 2013 trat die jüngste Novelle zum Arbeitnehmer-Innenschutzgesetz (ASchG) mit substanziellen Änderungen in Kraft. Wesentliche inhaltliche Änderungen betreffen die verstärkte Prävention vor psychischen Belastungen und Gefährdungen am Arbeitsplatz und die Berücksichtigung der CLP-Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 bei den Regelungen über Arbeitsstoffe.

Zudem hat sich in den letzten zehn Jahren einiger Aktualisierungsbedarf angesammelt, da seit dem Arbeitnehmerschutz-Reformgesetz 2001 keine größere Novellierung des ASchG und auch keine redaktionelle Bereinigung mehr erfolgt ist. Mit der 6. Auflage sind mehrere praxis-
relevante Anhänge neu aufgenommen worden. Die wichtigsten Erlässe zum ArbeitnehmerInnenschutzrecht, das aktuelle Arbeitsinspektions-
gesetz (ArbIG 1993) und die EU-Rahmenrichtlinie 89/391/EWG über die Durchführung von Maßnahmen zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Arbeitnehmer bei der Arbeit sind als Anhänge neu abgedruckt.

Als Anhänge bewährt verblieben sind die SVP-Verordnung, die Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumente-Verordnung, relevante Auszüge aus dem ArbVG und dem AVRAG sowie die aktuelle Übersicht aller Durchführungsverordnungen zum ASchG und das umfangreiche Stichwortregister.

Zur besseren Anwendbarkeit der gesetzlichen Bestimmungen werden wichtige Hintergrundinformationen und Motive zugänglich gemacht. Damit soll insbesondere jenen Personen eine Hilfestellung geboten werden, die in ihrer täglichen Arbeit immer wieder mit Fragen des ArbeitnehmerInnenschutzes konfrontiert sind. Darüber hinaus dient dieses Buch zum besseren Verständnis dieser komplexen Rechts-
materie für ArbeitgeberInnen, BetriebsrätInnen, Sicherheitsvertrauens-
personen, Sicherheitsfachkräfte, ArbeitsmedizinerInnen und Arbeits- und OrganisationspsychologInnen gleichermaßen.

Käufer des Web/book ArbeitnehmerInnenschutzgesetz können auf zwei Online-Datenbanken zugreifen:
Exklusiv auf die Web-Applikation "ASchG-Kommentar" sowie auf die öffentlich zugänglichen "Gesetze und Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutz".

Die Vorteile der Web-Applikation "ASchG-Kommentar" sind:
- Im Falle wichtiger gesetzlicher Änderungen wird der Online-Kommentar aktualisiert, auch zwischen den Print-Auflagen.
- Strukturiertes Inhaltsverzeichnis und intelligente Suchfunktion machen das Recherchieren zur Freude.
- Druckfunktion, PDF-Export und Copy & Paste erleichtern die Weiterverarbeitung der Texte.

Parallel dazu wird die Web-Applikation "Gesetze und Verordnungen zum ArbeitnehmerInnenschutz"  als Teil der Lösungswelt "Gesunde Arbeit" (www.gesundearbeit.at) für die  Öffentlichkeit frei zugänglich gemacht. Diese Datenbank enthält über 100 Rechtsnormen aus dem Themenbereich, insbesondere auch wichtige Erlässe des Arbeitsinspektorats zur rechtskonformen Interpretation und Anwendung des ASchG.

Mit dem e-Book inside können Sie Ihren Kommentar zum Arbeitnehmer-Innenschutzgesetz in Ihr Tablet, Netbook oder e-Reader packen und haben ihn auch dann bei der Hand, wenn Sie gerade offline sind.

Der Online-Zugang gilt ein Jahr ab dem Zeitpunkt der Registrierung, mindestens jedoch bis zum Erscheinen der nächsten Ausgabe dieses web/book.

Autoren:
Alexander Heider, Leiter der Abteilung Arbeit, Sicherheit und Gesundheit  in der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
Mag. Karl Schneeberger, Leiter der Abteilung Betriebsbetreuung und ArbeitnehmerInnenschutz in der Arbeiterkammer Steiermark

ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
Gesetze und Kommentare Nr. 163
Alexander Heider/Karl Schneeberger
6. Auflage 2013, 680 Seiten
Inklusive web/book und e-Book inside!

Gesamtpreis: 59,00 € (inkl. Ust., exkl. Versandkosten)
ISBN: 978-3-7035-1587-3

NEU: Auch als e-Book verwendbar (Registrierungscode im Buch)

Artikel weiterempfehlen

Teilen |
web/book bestellen
e-Book downloaden
Buchneuerscheinungen